Mantika Informal typeface by Jürgen Weltin

Mantika Informal Jürgen Weltin Linotype

Mantika Informal Jürgen Weltin Linotype

Mantika Informal with Mantika Book with Mantika News with Mantika Sans by Jürgen Weltin, Type Matters

Mantika Informal type design by Jürgen Weltin Type Matters


Where to buy Mantika Informal

Linotype.com
Fonts.com
MyFonts.com


Mantika Informal – die informelle Schrift

Die ursprüngliche Idee für Mantika Informal entstand aus dem Anspruch, eine Schrift für Leseanfänger zu schaffen: eine klare Schrift für Kinder, die gerade mit dem lesen lernen begonnen haben. Zum einen sollte sie klare Wortbilder schaffen, zum anderen sollten ihre Buchstabenformen unkompliziert sein, ohne mechanisch oder industriell zu wirken. Die leicht kursiven Linien vermitteln bei den gedruckten Wortverbindungen den Eindruck von Handschrift, was auch den Übergang von der Schulschrift zu gedruckten Texten erleichtert.
Die in diesem Designprozess entstandene, leicht organische und kursive Schrift ist aber auch ansprechend genug, dass sich Mantika Informal für die verschiedensten Anwendungen eignet. Überall dort, wo ein freundliches, ungezwungenes und dennoch erlesenes Schriftbild hilfreich ist, setzt Mantika Informal erfrischende Akzente, von Verpackungen bis hin zu Lebensmitteln. Mit ihrem umfangreichen Zeichensatz, inklusive kyrillischem und griechischem Alphabet, können die zwei Schriften von Mantika Informal als vielseitige, dynamische Lösungen für diverse Anwendungsbereiche dienen.

Mantika Informal von Jürgen Weltin, Type Matters, eine Leseschrift für Leseanfänger


An informal script with formal intentions

A particularly reader-friendly typeface in regular and bold weights, with the informal fluidity of a script, the consistency of an inclined italic, and the open and airy forms and contrast of a humanist sans. The result is a warm, approachable, and very legible typeface that is never static and staid, but rather invites an attentive, reading eye.
The slightly organic and cursive forms that developed during the design process are captivating enough that Mantika Informal may be used for a multitude of unintended applications – anywhere a friendly and informal yet sophisticated character could lend a helping hand, Mantika is there, giving a fresh accent to anything from packaging design to food products. With a broad character set encompassing support for Cyrillic and Greek, Mantika Informal’s two fonts make for a versatile and dynamic typeface.


 

Pigeon Post ist eine englischsprachige Lernsoftware für Lese- und Schreibanfänger. Hierfür wird eine modifizierte Version der Mantika Informal von Type Matters verwendet, da der Betreiber der Lernsoftware über alle Maßen von deren Lesbarkeit gerade für Kinder überzeugt ist.

— Pigeon Post is a desktop email application helping children learn to read and write. Its owner opted for a modified version of Mantika Informal by Type Matters, because he was utterly convinced by its good readability especially for children.

Pigeon Post desktop email application helping children learn to read and write using Mantika Informal by Jürgen Weltin, Type Matters

Mantika Informal Produktbeschriftung Kühne

Previous:

Next:

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir.

How can I help you? Just call on me.


 

type_matters auf Twitter@type_matters